Alkoholfreies Bier im Test
Home
Alkoholfreie Biere sind immer mehr gefragt und haben schon einen Anteil von 5 % im Gesamtbierverbrauch[1]. Das entspricht einer Flasche pro Kasten Bier. Dieser Test hier ist hauptsächlich informativ, was die Inhaltsstoffe anbelangt, und liefert zudem einen größtmöglichen neutralen Geschmackstest, der keine Benotung oder ein gut/schlecht beinhaltet, sondern Geschmacksrichtungen. Der Biertest gibt eine kleine informative Übersicht von 12 verschiedenen alkoholfreien Bieren.
Alkoholfreies Bier
Hier lernen Sie etwas über Bier

Zur Testumgebung: Bei herkömmlich initiierten Biertests finden diese meist an einem Tisch mit mehreren Personen und nicht selten in einem Büro und mit Plastikbechern statt. Bei solch einem Biertest ist die ganze Atmosphäre schon vorgeprägt und erlaubt keinen neutralen Geschmackstest. Auch ein Geschmackstest unter Laborbedingungen ist nicht wirklich aussagekräftig, weil er wenig authentisch ist. Dieser hier vorgestellte Biertest von alkoholfreien Bieren konzentriert sich vordergründig rein informativ auf die Inhaltsstoffe, da von ihnen der Geschmack zu einem Teil abgeleitet werden kann. Bei diesem hier aufgeführten Geschmackstest wurde keine besondere Räumlichkeit aufgesucht. Es wurde gemütlich am Abend und Zuhause getrunken. Es gab an verschiedenen Wochentagen jeweils nur ein alkoholfreies Bier aus einem frisch mit kaltem Leitungswasser ausgespülten Bierglas 0,3 l. Die Bier-Temperatur der einzelnen getesteten Biere lag beim ersten Schluck bei ca. 11°C und beim letzten Schluck bei ca. 16°C. Dabei konnten sich auch die durch Kälte unterdrückten Aromen freisetzen.
Die hier aufgeführte alphabetische Reihenfolge entspricht nicht der Reihenfolge des Biertests.

Zum Alkoholgehalt: Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und der Deutsche Brauer-Bund (DBB) haben sich darauf geeinigt, die Erläuterung „Alk. < 0,5 % vol.“ oder eine vergleichbare Formulierung ab 2015 auf ihren „alkoholfreien“ Biersorten zu etikettieren. Den Begriff „alkoholfrei“ nur zu verwenden, wenn ein Bier 0,0 Volumenprozent Alkohol enthält, konnte nicht verwirklicht werden.[1]
Sogenanntes "alkoholfreies Bier" enthält meist noch eine geringe Menge Restalkohol. Der Alkoholgehalt liegt je nach Herstellungsverfahren zwischen 0,02 % und 0,5 %. Es existieren zwei unterschiedliche Herstellungsverfahren: das Abbrechen des Gärprozesses bei einem Alkoholgehalt von 0,5 %, wie es auch beim Malzbier durchgeführt wird, oder das nachträgliche Entfernen von Ethanol, mittels Umkehrosmose und Destillation, bis zum gewünschten Alkoholgehalt.[2]

Zur Stammwürze: Die Stammwürze bezeichnet den Anteil, der aus dem Malz und Hopfen im Wasser gelösten, nicht flüchtigen Stoffe vor der Gärung; es sind vor allem Malzzucker, Eiweiß, Vitamine und Aromastoffe. Die Würze hat für die Bierherstellung dieselbe Bedeutung wie der Most für die Weinherstellung. Vereinfachend wird also Most zu Wein und Würze zu Bier durch die alkoholische Vergärung mittels Hefe. Dem Begriff Stammwürze bei der Bierherstellung entspricht der Begriff Mostgewicht bei der Weinherstellung, das in Grad Oechsle angegeben wird.[2]

Die 4 Biergattungen nach dem Stammwürzegehalt[2]:
- Einfachbiere: < 7 %
- Schankbiere: 7 % bis 11 %
- Vollbiere: 11 % bis 16 %
- Starkbiere: > 16 %

Nicht alle Hersteller geben den Stammwürzegehalt ihres alkoholfreien Bieres an. Biere mit weniger Stammwürze sind süffiger. Biere mit mehr Stammwürze schmecken vollmundiger. Auch bei den alkoholfreien Bieren gibt es Biere verschiedenster Biergattungen.

Zum Zuckeranteil: Der Zuckeranteil unter den Kohlenhydraten bei alkoholfreien Bieren ist hauptsächlich Malzzucker. Er bleibt bestehen, wenn nicht aller Zucker zu Alkohol vergoren ist. Malzzucker, auch unter dem Namen Maltose bekannt, ist ein Abbauprodukt der Stärke.[2] Maltose hat nur bedingt etwas mit Maltodextrin zu tun. Maltodextrin enthält verschiedene Zuckerarten und wird aufgrund seiner für die Sporternährung vorteilhaften Eigenschaften häufig zur Herstellung von isotonischen Getränken oder hochkalorischen Gels verwendet.[2] Maltose ist dabei ein Grundbaustein. Da in einigen alkoholfreien Bieren neben Maltose auch Fructose (Fruchtzucker), Saccharose (Haushaltszucker) und Glucose (Traubenzucker) vorhanden sind, werden sie als »isotonisch« betitelt. Der Salzgehalt ist dagegen sehr gering.

Zu den Kalorien: Umgangssprachlich werden die auf Lebensmitteln deklarierten Nährwertangaben in Kilokalorien (kcal) als "Kalorien" bezeichnet. Die Nährwertangaben im allgemeinen werden als "Energie" aufgeführt. In Deutschland muss eine Nährwertkennzeichnung mit Angaben zum Brennwert in Kilojoule erfolgen. Die zusätzliche Angabe von kcal ist erlaubt. Die sogenannten Kalorien bestehen aus den Fetten, den Proteinen und den Kohlenhydraten eines Lebensmittels. Sie werden meist im Bezug zu einer festen Menge angegeben, wie z. B. bei Getränken in 100 ml. Fette sind Energiespeicher, da ihre Energie für den Körper nicht so schnell zur Verfügung steht wie die Kohlenhydrate. Die Proteine sind die Eiweiße. Die Kohlenhydrate bestehen aus verschiedenen Zuckerarten. Der Zucker unterteilt sich in langsamer und schneller verfügbare Energiequellen. Einfachzucker liefern schneller Energie als Vielfachzucker, da letztere im Körper erst zu Glucose aufgespalten werden müssen.

Zuckerarten:
Glucose (Traubenzucker) - Einfachzucker
Fructose (Fruchtzucker) - Einfachzucker
Maltose (Malzzucker) - Zweifachzucker
Saccharose (Rohrzucker) - Zweifachzucker
Maltodextrin (Energiedrinks) - Mehrfachzucker (enthält mehrere Arten Zucker)
Stärke (Kartoffeln, Getreide) - Vielfachzucker
Cellulose (Pflanzenblätter) - Vielfachzucker
Chitin (Insektenpanzer) - Vielfachzucker

Jeder Mensch veträgt nur eine bestimmte Menge an Zucker. Es kommt dabei darauf an, wie viel Zucker der Körper im Dünndarm verarbeiten kann. Jeder Mensch hat hier eine individuelle Toleranzgrenze. Gelangt zuviel unverarbeiteter Zucker in den Dickdarm, so entstehen die typischen Beschwerden wie Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall. Zudem sind für den menschlichen Organismus nicht alle Zucker verwertbar. Diese werden Ballaststoffe genannt und sorgen für eine Verlangsamung des Nährstofftransits durch den Verdauungstrakt.

In einer 0,5 Liter Flasche Alkoholfreien Bier können bis zu 20 Gramm Zucker enthalten sein. Ein Gramm Zucker hat 4 Kilokalorien (kcal). Das sind bei einer 0,5 Liter Flasche Alkoholfreien Bier mit 20 Gramm Zucker 80 Kilokalorien (kcal).
In Alkoholischen Getränken befindet sich Trinkalkohol (Ethanol). Dieser Trinkalkohol entsteht durch Vergärung von Zucker zu Ethanol. Eine 0,5 Liter Flasche Bier mit 5,0 % vol. enthält 20 Gramm reinen Alkohol. Ein Gramm reiner Alkohol enthält 7,1 Kilokalorien (kcal). Das sind 142 kcal bei einer 0,5 Liter Flasche Bier mit 5,0 % vol.
Zum Vergleich hier zwei Rechner. Der erste für die Umrechnung von Zucker in Kilokalorien für Alkoholfreie Biere. Der Zweite für die Umrechnung von Alkoholgehalt (% vol.) in Gramm reinen Alkohol und Kilokalorien für Alkoholhaltige Biere.

Alkohol-Prozente und Kilokalorien Umrechner

1) Kilokalorien-Rechner für Alkoholfreie Biere
Menge: ml (0,5l = 500ml)
Zucker: Gramm pro 100 ml
Kilokalorien (kcal)
(Plus Kalorien von eventuell enthaltenem Alkohol und anderen Kohlenhydraten.)

2) Kilokalorien-Rechner für Alkoholhaltige Biere
Menge: ml (0,5l = 500ml)
Prozent: % vol. (Volumenprozent)
Gramm reiner Alkohol
Kilokalorien (kcal)
(Plus Kalorien von eventuell nicht vergorenem Malzzucker.)
(Berechnungen ohne Gewähr.)

Zum Geschmack: Wegen des meist hohen Zuckeranteils schmecken viele alkoholfreie Biere süß. Bei Biermarken, die eher herb sind und einen hohen Zuckeranteil vorweisen, beißt sich das im Geschmack. Der malzige Geschmack bei vielen alkohlfreien Bieren kommt von dem nicht vergorenen Malzzucker. Hier sind die Werte der einzelnen Biermarken unterschiedlich hoch und wirken sich direkt auf den Geschmack aus. Auch der Stammwürzegehalt ist direkt auf den Biergeschmack abzuleiten. Ein alkoholfreies Bier mit wenig Stammwürze schmeckt nur leicht nach Bier. Ein alkoholfreies Bier mit viel Stammwürze schmeckt mehr nach Bier.

Süß oder herb?: Der Zuckeranteil bei alkoholfreiem Bier besteht hauptsächlich aus Maltose, aber auch Saccharose, Fructose und Glucose. Maltose und Glucose sind ungefähr halb so süß wie Saccharose (Haushaltszucker). Fructose ist ungefähr doppelt so süß wie Saccharose. Einige Hersteller geben alle diese Zuckerarten bei den Inhaltsstoffen an. Bei ihnen kann der Süßgrad an den Zuckermengen abgelesen werden. Ein Würfelzucker aus Saccharose wiegt zum Vergleich 3 Gramm. Zu bedenken ist, dass die angegebenen Mengen bei einer 0,5 Liter Flasche mal 5 genommen werden müssen. Da kommt so manches alkoholfreie Bier auf bis zu 5 Wüfelzucker pro Flasche, andere wiederum auf 0.
Ganz im Gegenteil zur Süße hat bei diesem Biertest nur ein Hersteller den Bittergrad seines alkoholfreien Bieres in Bittereinheiten angegeben. Bitter ist neben süß, sauer, salzig und umami eine der fünf Geschmacksrichtungen, die von der Zunge wahrgenommen werden können. Als herb dagegen wird ein Geschmack oder Geruch bezeichnet, der ein wenig scharf oder würzig, sowie leicht bitter oder säuerlich schmeckt oder riecht. Für die Wahrnehmung des bitteren Geschmacks ist im Gegensatz zu den anderen Geschmacksqualitäten eine Vielzahl von Rezeptoren verantwortlich. Allerdings stoßen sie alle das selbe Geschmacks-Signal an. Eine Unterscheidung ist also auch bei Bitter nur durch die Stärke ausmachbar.[2]

Zu den Inhaltsangaben: Die Angaben der Hersteller sind rein von der Menge her sehr verschieden. Einige sind ziemlich offen und geben entweder schon auf dem Flaschenetikett umfangreiche Informationen oder haben diese auf ihren Webseiten veröffentlicht. Zusätzlich sind auch Informationen beim jeweiligen Verbraucherservice der einzelnen Brauereien zu beziehen. Einige wenige Firmen schlüsseln sogar die Werte der einzelnen Zuckerarten auf. Dies ist für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten, wie eine Saccharoseintoleranz oder Fructoseintoleranz, sehr hilfreich. Es gibt aber auch Brauereien, die weder auf dem Flaschenetikett noch im Internet Informationen zu den Inhaltsangaben ihrer alkoholfreien Biere bereitstellen.
Es wird derzeit (2015) über eine Verpflichtung zur Angabe der Nährwerte bei Bier diskutiert. Bei alkoholfreiem Bier geschieht dies bisher auf freiwilliger Basis.

Alle Inhaltsangaben basieren auf 100 ml und sind hier ohne Gewähr veröffentlicht. Einige Hersteller machen sehr genaue Angaben, andere runden einfach auf.
Die Preise wurden im März/April 2015 ermittelt und beziehen sich auf 0,5 Liter Mehrweg-Glasflaschen aus dem Supermarkt ohne Pfand. Die Preisangaben in Klammern waren Aktionspreise.
Quellen:
[1] Verbraucherzentrale
[2] Wikipedia

12 Alkoholfreie Biere im Test

Becks Blue Alkoholfrei
Becks Blue Alkoholfrei

Geschmack: herb, leicht malzig.

Preis: 0,81 €

Angaben auf dem Flaschenetikett:
Energie: 94 kJ / 22 kcal
Fett: < 0,01 g
-davon gesättigte Fettsäuren: 0,01 g
Kohlenhydrate: 4,8 g
-davon Zucker: 2,1 g
Ballaststoffe: 0,2 g
Eiweiß: 0,3 g
Salz: < 0,01 g
Biergattung: Schankbier
Alkohol < 0,5% vol.
Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen
Bitburger 0,0% Alkoholfrei
Bitburger 0,0% Alkoholfrei

Geschmack: süß, leicht malzig.

Preis: 0,68 €

Angaben auf dem Flaschenetikett:
Fett: 0 g
-davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Kalorien: 29 kcal (124 kJ)
Kohlenhydrate: 7,3 g
-davon Zucker: 3,9 g
Eiweiß: 0 g
Salz: 0 g
Vitamin B6: 0,07 mg
Vitamin B12: 0,75 µg
Folsäure: 53,3 µg
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt
Alkohol 0,0 % vol

Informationen aus dem Internet:
Kohlenhydrate: 7,3 g
-davon Zucker: 3,9 g
--Saccharose: 0,1 g
--Glucose: 0,6 g
--Fructose: 0,3 g
--Maltose: 2,9 g
Eiweiß: < 0,5 g
Fett: < 0,5 g
Brauart: untergärig
Biergattung: Vollbier
Stammwürze: 11,5 %
Alkohol: 0,0 % vol
Clausthaler Classic Alkoholfrei
Clausthaler Classic Alkoholfrei

Geschmack: süßsäuerlichherb, leicht malzig.

Preis: 0,67 €

Angaben auf dem Flaschenetikett:
Energie: 108 kJ (26 kcal)
Fett: 0 g
-davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Kohlenhydrate: 5,6 g
-davon Zucker: 2,8 g
Eiweiß: 0 g
Salz: 0 g
Alkoholfreies Schankbier
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Gährungskohlensäure
Alkohol: < 0,5% vol

Informationen aus dem Internet:
Brauart: untergärig
Biergattung: Schankbier
Stammwürzegehalt: 7,0 %
Alkoholgehalt: < 0,5 vol%
Brennwert: 26 kcal
Brennwert: 108 kJ
Eiweiß: 0,2g
Kohlenhydrate: 5,6 g
-davon Zucker: 2,8 g
--Glucose: 0,3 g
--Fructose: 0,2 g
--Saccharose: < 0,1 g
--Maltose: 2,3 g
--Maltotriose: 0,4 g
Fett: 0 g
-davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Ballaststoffe: 0,4 g
Natrium: 0,002 g
Clausthaler Extra Herb Alkoholfrei
Clausthaler Extra Herb Alkoholfrei

Geschmack: süßlich, herb, bitter.

Preis: 0,67 €

Angaben auf dem Flaschenetikett:
Energie: 85 kJ (20 kcal)
Fett: 0 g
-davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Kohlenhydrate: 4,3 g
-davon Zucker: 2,2 g
Eiweiß: 0 g
Salz: 0 g
Alkoholfreies Schankbier
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Gährungskohlensäure
Alkohol: < 0,5% vol

Informationen aus dem Internet:
Brauart: untergärig
Biergattung: Schankbier Pilsener Brauart
Stammwürzegehalt: 5,6 %
Alkoholgehalt: < 0,5% vol
Phys. Brennwert: 20 kcal
Phys. Brennwert: 85 kJ
Eiweiß: 0,2 g
Kohlenhydrate: 4,3 g
-davon Zucker: 2,2 g
--Glucose: 0,3 g
--Fructose: 0,2 g
--Saccharose: < 0,1 g
--Maltose: 1,7 g
--Maltotriose: 0,3 g
Fett: 0 g
-davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Ballaststoffe: 0,3 g
Natrium: 0,002 g
Feldschlößchen Alkoholfrei
Feldschlößchen Alkoholfrei

Geschmack: malzig, süß.

Preis: 0,54 €

Informationen aus dem Internet:
Energie: 128 kJ (30 kcal)
Eiweiß: 0,3 g
Kohlenhydrate: 6,3 g
-davon Zucker: 3,7 g
Fett: 0,0 g
Alkoholgehalt: 0,35 % vol
Stammwürzegehalt: 7,8 %
Freiberger Alkoholfrei
Freiberger Alkoholfrei

Geschmack: leicht herb.

Preis: 0,57 €

Angaben auf dem Flaschenetikett:
Energie: 62 kJ (15 kcal)
Fett: < 0,01 mg
-davon gesättigte Fettsäuren: < 0,01 mg
Kohlenhydrate: 2,4 g
-davon Zucker: 0,6 g
Eiweiß: 0,5 g
Salz: 2,4 mg
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt

Informationen aus dem Internet:
Alkohol: < 0,5% vol
Stammwürze: 5%
Energie: 62 kJ (15 kcal)
Fett: 0 g
-davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Kohlenhydrate: 2,4 g
-davon Zucker: 0,6 g
Eiweiß: 0,5 g
Salz: 0 g
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt
Holsten Alkoholfrei
Holsten Alkoholfrei

Geschmack: leicht malzig.

Preis: 0,49 €

Angaben auf dem Flaschenetikett:
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Informationen aus dem Internet:
Mit Wissenschaftlern der TU Berlin entwickelt.
Brauart: untergärig
Stammwürze: 6,9 %
Bittereinheiten: 27
Kalorien: 24 kcal (102 kJ)
Kohlenhydrate: 4,8 g
-davon Zucker: 2,7 g
--Fructose: 0,09 g
--Glucose: 0,02 g
--Saccharose: < 0,03 g
--Maltose: 2,6 g
--Maltotriose: 0,96 g
Eiweiß: 0,2 g
Fett: 0 g
Natrium: 3 mg
Salz: 7,6 mg
Ballaststoffe: 0,2 g
Jever Fun Alkoholfrei
Jever Fun Alkoholfrei

Geschmack: bitter, säuerlich, herb.

Preis: 0,69 €

Angaben auf dem Flaschenetikett:
Energie: 55 kj (13 kcal)
Fett: 0 g
-davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Kohlenhydrate: 2,1 g
-davon Zucker: 0 g
Eiweiß: 0,5 g
Salz: 0,02 g
Alkohol: < 0,5 % vol
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Gärungskohlensäure

Informationen aus dem Internet:
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Gärungskohlensäure
Alkohol: < 0,5% vol.
Brennwert: 13 kcal, 55 kj
Fett: 0,0 g
-davon gesättigte Fettsäuren: 0,0 g
Kohlenhydrate: 2,1 g
-davon Zucker: 0,0 g
Eiweiß: 0,5 g
Salz: 0,02 g
Lübzer Alkoholfrei
Lübzer Alkoholfrei

Geschmack: süß, leicht malzig.

Preis: 0,64 €

Angaben auf dem Flaschenetikett:
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Oettinger Alkoholfrei
Oettinger Alkoholfrei

Geschmack: malzig, sehr süß.

Preis: 0,27 € (0,32€)

Angaben auf dem Flaschenetikett:
Brennwert: 122 kJ / 28,5 kcal
Fett: 0 g
-davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Eiweiß: 0,4 g
Kohlenhydrate: 6,5 g
Fett: < 0,1 g
Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt,
Alkohol: < 0,5 % vol
Biergattung: Schankbier
Ohne Gentechnik

Informationen aus dem Internet:
Brennwert: 26 kcal
Brennwert: 111 kJ
Kohlenhydrate: 6,6 g
--davon Fructose: 0,25g
--davon Saccharose: < 0,05 g
Eiweiß: 0,38 g
Fett: < 0,1 g
Ballaststoffe: < 0,1 g
Vitamine, Mineralstoffe, Salz: < 0,01 g
Allergene: Gluten, Gerstenmalz
Vegan: ja (ohne Verpackung)
Warsteiner Alkoholfrei
Warsteiner Alkoholfrei

Geschmack: würzig, herb, leicht malzig, leicht süß.

Preis: 0,68 €

Angaben auf dem Flaschenetikett:
Energie: 110 kJ (26 kcal)
Fett: 0,0 g
-davon gesätt. Fettsäuren: 0,0 g
Kohlenhydrate: 5,4 g
-davon Zucker: 1,7 g
Eiweiß: 0,5 g
Salz: 0,01 g
Alkohol: < 0,5 % vol

Informationen aus dem Internet:
Energie: 110 kJ (26 kcal)
Fett: 0 g
-davon gesätt. Fettsäuren: 0 g
Kohlenhydrate: 5,4 g
-davon Zucker: 1,7 g
Eiweiß: 0,5 g
Salz: 0,01 g
Stammwürze: 11,6 % (ursprünglich vor Entalkoholisierung)
Alkoholgehalt: < 0,5 % vol
Restextrakt: 5,9 %
Bieranteil: 100 %
Zutaten: Bier, Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt
Wernesgrüner Alkoholfrei
Wernesgrüner Alkoholfrei

Geschmack: malzig, leicht süß.

Preis: 0,64 € (0,47 €)

Angaben auf dem Flaschenetikett:
Brennwert: 69 kJ / 16 kcal
Fett: 0 g
-davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Kohlenhydrate: 3,0 g
-davon Zucker: 0,5 g
Eiweiß: 0 g
Salz: 0 g
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt
Alkohol: < 0,5 % vol

Informationen aus dem Internet:
Brauart: untergärig
Biergattung: Vollbier
Kaloriengehalt: 15 kcal
Stammwürzegehalt: 11,3 %
Alkoholgehalt: < 0,5 % Vol.
Weitere interessante Seiten auf

www.penultima.de

Unterstütze Penultima.de
PayPal Gefällt Mir Button
© Penultima.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Weitere Informationen